Spielberichte



Glücklicher Sieg

(Spieltag: 22.01.2017)

Zum dritten Mal in dieser Saison trafen die B-Jungend-Handballer der SG Westhavelland am vergangenen Sonntag auf den TSV Germania Milow. In Premnitz wollten sie als Gast ihre weiße Weste behalten und den TSV so auf Distanz halten. Nach dem tollen Spiel in Kyritz wollte man genau an die dort gezeigte Leistung anknüpfen. Mit 12 Mann ging Peter Awe in dieses Spiel und forderte eine konzentrierte Leistung seiner Jungs.
Doch die SG tat sich schwer. Die Sicherheit im Spiel fehlte. Etliche Kombinationen klappten nicht wie gewohnt, sodass dieses Spiel offenblieb. Bis zum 10:10 zehn Minuten vor Ende der ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen. Bis zur Halbzeit ließ die SG weitere gute Möglichkeiten aus und stand in der Deckung schlecht. Das nutzte Milow, um sich bis zur Halbzeit mit 14:11 abzusetzen.
Damit konnte man nicht zufrieden sein. Die SG konnte es deutlich besser, das hat man in der bisherigen Saison bewiesen. Also forderte Peter Awe noch einmal, alles zu geben.
Doch die SG kam nicht in Gang. Auch die ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit wurden verschlafen. Milow baute die Führung aus und führte mit 18:12. Was auch immer dann bei der SG passierte, es war das Richtige. Plötzlich standen die Westhavelländer Jungs gut in der Deckung und nahmen den Gastgebern Angriff um Angriff ab, um selbst einfache Kontertore zu erzielen. So gelang es ihnen, das Spiel wieder offen zu gestalten. Zehn Minuten vor Schluss stand es 22:22 unentschieden. Milow konnte sich zwar nochmal mit 24:22 in Führung bringen, doch dann übernahm die SG noch einmal das Zepter und legte bis zum Spielende einen überzeugenden 4:1 Lauf hin. Somit konnte man auch dieses Spiel gewinnen, glücklich freute man sich über einen 25:26 Sieg.
Nicht ganz zufrieden zeigte man sich nach dem Spiel. Man hat zwar wieder gewonnen und verteidigt damit die weiße Weste, doch das Spiel war eher durchwachsen. Das wird man nun verarbeiten und wird die nun folgende Pause nutzen, um weiter an sich zu arbeiten. Das nächste Spiel bestreitet man am 11.02. in Rathenow gegen Kyritz.

Für die SG spielten: Paul Birt und Jannek Paul im Tor; Torge Hartwig, Lucas Dodt, Moritz Schulze (4), Johannes Peters (11), Leon Ballin (2), Moritz Wiener (1), Duc Nguyen, Max Gäde (7), Jeffrey Hagin (1), Friedrich Schwarz.





« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» B/C-Jugend männlich

Meisterschaft gesichert
25.03.2017
Spielbericht sehen
Die B – Jugend der SG Westhavelland gewinnt gegen den FK Hansa Wittstock 1919 mit 30:20 Toren
18.02.2017
Spielbericht sehen
Glücklicher Sieg
22.01.2017
Spielbericht sehen
Auswärts mit Kantersieg
14.01.2017
Spielbericht sehen
Auch das zweite Lokalderby überzeugend gewonnen
19.11.2016
Spielbericht sehen
Überzeugender Auftritt der SG-Jungs
16.04.2016
Spielbericht sehen
Spannendes und faires Derby
02.04.2016
Spielbericht sehen
An die Leistungen der Vorwoche nicht angeknüpft
20.02.2016
Spielbericht sehen
Überraschung des Spieltags – B/C-Jugend der SG gewinnt 17:16
13.02.2016
Spielbericht sehen
Gut verkauft
16.01.2016
Spielbericht sehen
Super Heimspiel – verdienter Sieg
09.01.2016
Spielbericht sehen
Im letzten Spiel des Jahres der erste Sieg.
06.12.2015
Spielbericht sehen
Erwarteter Start in die Saison
26.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de