Spielberichte



Spannendes und faires Derby

(Spieltag: 02.04.2016)

Am Samstag kam es in der Rathenower Havellandhalle zum Derby der B/C-Jugendlichen der SG Westhavelland und des TSV Germania Milow. Gut besucht war die Halle und die Zuschauer bekamen ein interessantes und spannendes Kreisligaspiel zu sehen. Das Hinspiel endete unentschieden. Schon damals stellte sich heraus, dass beide Mannschaften auf Augenhöhe spielten. Nach dem Spiel im November agierte die SG Westhavelland erfolgreicher und konnte einige Überraschungserfolge einfahren. Trotzdem erwarteten Sven Hammermeister und Peter Awe, die Trainer beider Mannschaften, wieder ein enges Spiel.
Und das wurde es. Von Beginn an gingen beide Mannschaften im Gleichschritt durch die Partie. 3:3, 6:6 und 8:8 waren die Zwischenstände, ehe es der SG zum Ende der ersten Halbzeit gelang, den Vorsprung auf zwei Tore zu erhöhen (10:8). Auf beiden Seiten war auf die etatmäßigen Torschützen Verlass. Johannes Peters (7) und Moritz Wiener (7) von der SG Westhavelland und Paul Stade (8) und Erik Hammermeister (8) vom TSV Germania waren im gesamten Spiel die besten Torschützen ihrer Mannschaften. Bis zur Halbzeit verkürzten die Gäste noch einmal und es ging mit einer knappen 12:11 SG-Führung in die Kabine.
Es war klar, dass die Mannschaft verlieren würde, die als erste nachlassen würde. Für beide Trainer kam es also auf die richtige Einstellung an. Sie forderten konzentrierte und sichere Aktionen ihrer Spieler.
Die SG startete besser in die zweite Hälfte und baute den Vorsprung schnell auf drei Tore aus (14:11). Bis Mitte der zweiten Halbzeit sollte sich daran nichts ändern. Traf die eine Mannschaft, zog die andere umgehend nach. Dann erwischte Milow eine gute Phase und nutzte einige SG-Fehler, um sich wieder heran zu kämpfen (18:17). Nun war plötzlich wieder alles offen. In die Schlussphase ging es beim Stand von 21:20. Beide Mannschaften warfen alles in die eigene Deckung, um dem Gegner keine einfachen Tore zu ermöglichen. Dabei wurden auf beiden Seiten einige Fehler gemacht, die aber meist nicht ausgenutzt wurden. Der SG gelangen noch zwei Treffer, Milow keiner mehr. Das brachte den vielumjubelten SG-Sieg in einem spannenden und fairen Spiel. Das Derby endete 23:20.
Hammermeister und Awe waren sich nach dem Spiel einig, dass die Leistung beider Mannschaften gleichwertig war. Die SG agierte in der Schlussphase etwas variabler und konnte so die verdiente Entscheidung herbeiführen. Beide Trainer waren mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden und sind stolz auf die Entwicklung, die die Jungs in dieser Saison erfahren haben. Die SG kann mit diesem Sieg auf Platz vier der Tabelle vorrutschen, Milow bleibt auf dem siebenten Tabellenplatz.

Für die SG spielten: Paul Birt im Tor; Torge Hartwig, Lukas Dodt (2), Moritz Schulze (2), Johannes Peters (7), Leon Ballin (1), Moritz Wiener (7), Max Menzel (4).

Für den TSV spielten: Murice Wrobel und Phillip Krause im Tor; Nigel Horske, Moritz Lange, Simon Göss, Criss Matthewes (4), Leon Romey, Luca Utasi, Justin Marx, Phillip Krause, Kilian Bier, Erik Hammermeister (8), Paul Stade (8)





« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» B/C-Jugend männlich

Meisterschaft gesichert
25.03.2017
Spielbericht sehen
Die B – Jugend der SG Westhavelland gewinnt gegen den FK Hansa Wittstock 1919 mit 30:20 Toren
18.02.2017
Spielbericht sehen
Glücklicher Sieg
22.01.2017
Spielbericht sehen
Auswärts mit Kantersieg
14.01.2017
Spielbericht sehen
Auch das zweite Lokalderby überzeugend gewonnen
19.11.2016
Spielbericht sehen
Überzeugender Auftritt der SG-Jungs
16.04.2016
Spielbericht sehen
Spannendes und faires Derby
02.04.2016
Spielbericht sehen
An die Leistungen der Vorwoche nicht angeknüpft
20.02.2016
Spielbericht sehen
Überraschung des Spieltags – B/C-Jugend der SG gewinnt 17:16
13.02.2016
Spielbericht sehen
Gut verkauft
16.01.2016
Spielbericht sehen
Super Heimspiel – verdienter Sieg
09.01.2016
Spielbericht sehen
Im letzten Spiel des Jahres der erste Sieg.
06.12.2015
Spielbericht sehen
Erwarteter Start in die Saison
26.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de