Spielberichte



Die Männer der SG Westhavelland (Ü 40) sind erneut Meister !!

(Spieltag: 25.02.2017)

Ungeschlagen, nach 4 anstrengenden Turnieren, wurde die Mannschaft der Ü 40 beim letzten Turnier in der Sporthalle in Premnitz zum Meister gekürt. Unter der Schirmherrschaft vom Leiter Spielbezirk C, Martin Decker, und Staffelleiter Henning Gebbers zeigten die alten Hasen der SG, was vom Können vergangener Tage noch vorhanden ist. Ein von der SG hervorragend organisiertes Turnier wurde leider durch Absagen von Motor Babelsberg und das Nichtantreten von SSV Falkensee etwas getrübt. So kam es nur zu insgesamt 2 Spielen an diesem Tag und langen Wartezeiten. Im ersten Spiel musste die SG Westhavelland gegen die HSG Teltow/Ruhlsdorf antreten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte in Laufe des Spieles doch zu einem guten, harmonischen Spielfluss gefunden werden. Bis zur 10. Minute gelang dem Gegner aus Teltow nur ein Tor. Alle anderen Torwürfe wurden von Peter Stolle im Tor der SG gehalten, da er sich auf eine stabile Abwehr verlassen konnte. Beim Stand von 11:5 Toren für die SG wurden die Seiten gewechselt. Nach wiederum 10 Minuten in der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft aus Teltow nur 2 Tore erzielen (16:7). Inzwischen hatte Peter Stolle für Thomas Rahn im Tor der SG Platz gemacht. Auch er ließ nichts anbrennen und hielt, was zu halten war. Immer, wenn Christian Zerndt zum Wurf ansetzte, ging der Gegner in Deckung und ließ seinen Torhüter im Stich. Somit wurde C. Zerndt mit 8 Toren bester Werfer des Turnieres. Am Ende stand der Sieg für die SG Westhavelland mit 23:9 Toren fest. Das zweite Spiel konnte nach einer langen Pause doch noch stattfinden. Hier standen sich Dahlewitz und Teltow gegenüber. Die Mannschaft aus Dahlewitz gewann dieses Spiel mit 16:12 Toren. Die anschließende Siegerehrung wurde vom Leiter Spielbezirk C und dem Staffelleiter der Ü 40 durchgeführt.
Sieger mit 16:0 Punkten wurde die Mannschaft der SG Westhavelland, Zweiter die HSG Teltow/Ruhlsdorf mit 10:6 Punkten und Dritter Blau/Weiß Dahlewitz mit 6:8 Punkten.
Alle Teilnehmer erhielten die obligatorische Medaille und eine Urkunde.
Die Mannschaft der SG wurde außerdem mit dem Fairplay Pokal ausgezeichnet.



Für die SG spielten: P. Stolle, T. Rahn im Tor; R. Krücken(2); R. Hanke;
I. Dachwitz(3); S. Schößler(2); D. Konschak(1); M. Herrmann; H. Ulbricht(1);
C. Zerndt(8); R. Pusch(4); M. Saul(2)

Dieter Lang
Sonntag, 26. Februar 2017




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 2. Männer

Aufopferungsvoll gespielt
11.09.2017
Spielbericht sehen
Wieder nur Platz 2
17.06.2017
Spielbericht sehen
Die Männer der SG Westhavelland (Ü 40) sind erneut Meister !!
25.02.2017
Spielbericht sehen
Souveräner Start ins neue Jahr.
15.01.2017
Spielbericht sehen
Weiße Weste behalten
05.11.2016
Spielbericht sehen
Nach der Meisterschaft nun auch der Pokal
21.03.2016
Spielbericht sehen
Mit zwei Siegen zur Tabellenspitze
27.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de