Spielberichte



Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten

(Spieltag: 25.02.2017)

Gut besetzt ging die erste Männermannschaft der SG Westhavelland am Samstag in das Spiel beim Tabellenletzten BSG Pneumant Fürstenwalde. Klar war, dass man die Favoritenrolle annahm und mit dem Ziel angereist war, dieses Spiel zu gewinnen. Doch bereits bei der Erwärmung erkannte Melzer, dass sich Fürstenwalde im Vergleich zum Hinspiel deutlich verjüngt hat. Er warnte seine Spieler, die Sache nicht zu leicht zu nehmen.
Bereits in der Anfangsphase präsentierten sich die Hausherren bei Weitem nicht als abgeschlagener Tabellenletzter. Mehr als das Spiel offen zu halten war für die Westhavelländer erstmal nicht drin. Das Spiel plätscherte ohne größere Höhepunkte dahin. Nach 15 Minuten stand es 9:9. Zum Ende der ersten Halbzeit erarbeitete sich Fürstenwalde ein paar Vorteile und ging mit 14:12 in die Halbzeit.
Melzer wusste, dass man dieses Spiel nicht im Vorbeigehen gewinnen würde. Er ermahnte seine Spieler, noch eine Schippe drauf zu legen. Klare Aktionen, keine Fehler und eine optimale Chancenverwertung waren seine Vorgaben für die zweite Halbzeit.
Doch es gelang nicht, den Gastgebern das eigene Spiel aufzuzwingen. Vielmehr spielte man nur mit und musste alles geben, um den Anschluss zu halten. Mitte der zweiten Halbzeit beim Stand von 22:20 für Fürstenwalde verlor Melzer mehr und mehr den Optimismus. Doch seine Spieler warfen nun noch einmal alles in die Waagschale. Mit einer vorbildlichen kämpferischen Einstellung gelang es vor allem in der Deckung, das Spiel unter Kontrolle zu bringen. In der 53. Minute stand es so 23:23 und die Schlussphase begann. Mit einer sehr guten Deckungsarbeit gelang es den Westhavelländern, Fürstenwalde in schwierige Wurfpositionen zu bringen. Dann stand Fabian Wilke im SG-Tor bereit und vereitelte drei Chancen in Folge. Damit brachte er die SG auf die Siegerstraße und seine Vorderleute nutzten diese Chance. Nach dem 24:25 durch Erik Dohrn und dem Abpfiff nach 60 Minuten war die Freude riesengroß. Fabian Wilke wurde als Matchwinner gefeiert und alle waren überglücklich über diesen schwer erkämpften Auswärtssieg.
Auch Melzer konnte es kaum fassen, denn schließlich sah es lange Zeit nicht danach aus. Er war sehr zufrieden mit dem Kampfgeist seiner Spieler in den letzten Minuten des Spiels. Damit verteidigt die SG den zweiten Tabellenplatz und geht nun selbstbewusst in das Derby mit Brandenburg/West in der kommenden Woche.

Für die SG spielten: Wilke und Parey im Tor; Mieth (2), Puhl (1), Dohrn (8), Pitsch (1), Franz (2), Zarbock (3), Witt, Riedel (4), Nicpon, Köpke (4).





« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de