Spielberichte



Spitzenspiel ohne Probleme

(Spieltag: 18.02.2017)

Zum Spitzenspiel in der Landesliga Mitte trafen sich am Samstag der Tabellenzweite und –dritte in der Premnitzer Sporthalle. Es standen sich die Handballer der SG Westhavelland und der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 2 gegenüber. Da die Westhavelländer das Hinspiel klar verloren haben, wollten sie sich dafür revanchieren, wussten aber auch, dass man sich im Vergleich zum letzten Spiel deutlich steigern mussten. Jens Riedel erklärte sich bereit, die Mannschaft zu unterstützen. Sicher wollte er nach langer Zeit mal wieder mit seinem Bruder Sven gemeinsam um Punkte kämpfen. Die Mannschaft war gut besetzt. Bis auf Herrmann waren alle Spieler dabei, sodass Kevin Melzer 11 Spieler und zwei Torhüter zur Verfügung hatte. Im Vergleich zum Hinspiel reiste eine komplett andere Mannschaft an, die Gäste starteten mit vielen jungen Spielern in dieses Spiel.
Die Partie begann offen. Die Gäste spielten mit einer offensiven Deckung und nahmen die Rückraumspieler der SG früh aus dem Spiel. Somit war viel Platz für die anderen Spieler. Beide Mannschaften nutzten ihre Chancen, so stand es nach fünf Minuten 3:3. Mittlerweile hatte sich die SG auf die Deckungsvariante eingestellt und hatte häufig keine Probleme, diese auszuspielen. Da man in der Abwehr selbst sehr gut stand, setzte man sich nach und nach ab. Mitte der ersten Halbzeit führte die Westhavelländer mit 9:4 und hatten alles im Griff. Die Gäste hielten an ihrer fragwürdigen und nicht funktionierenden Deckungsvariante fest, was die SG nutzte. Dass die Gäste als Tabellendritter ins Spiel gingen, war so nicht zu erkennen. Bereits zur Halbzeit deutete sich die Entscheidung an, denn die SG führte mit 18:11.
Zufriedenheit machte sich während der Halbzeitansprache breit. Das Spiel lief optimal zugunsten der SG und die Gäste machten nicht den Eindruck, dagegen wirken zu können. Melzer forderte noch einmal Konzentration und Einsatz, um schnell die endgültige Entscheidung zu erzwingen.
Die Gäste starteten defensiver in die zweite Hälfte. Die SG-Deckung stand weiterhin sehr gut und die Torhüter überzeugten. Ein 5:0-Lauf der SG führte zur endgültigen Entscheidung nach 38 Minuten (23:11). Diese komfortable Situation nutzte Melzer, um verschiedene Sachen zu testen und allen Spielern größere Spielanteile zu geben. Auch die rote Karte nach der dritten Zeitstrafe gegen Erik Dohrn änderte am Spiel nichts. Souverän brachte die SG das Spiel nach Hause und gewann das Spitzenspiel auch in der Höhe verdient mit 35:17.
Damit setzte sich die Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz fest. „Wir sind sehr zufrieden mit diesem Spiel, ich wünschte, ich könnte immer mit diesem Kader antreten.“ freute sich Melzer nach Abpfiff. Es war ein rundum gelungener Auftritt der Westhavelländer, der sicher auch ein Stück weit durch die Spielweise der Gäste begründet war. Mit breiter Brust kann man nun in das nächste Spiel kommende Woche beim Tabellenletzten Fürstenwalde gehen. Dort ist ein Sieg Pflicht, um den zweiten Tabellenplatz weiter zu verteidigen.

Für die SG spielten: Wilke und Parey im Tor; Mieth (5), Puhl (3), Dohrn (5), Franz (4), Zarbock (5), Witt (3), S. Riedel (1), Pitsch (3), Nicpon, Köpke (4), J. Riedel (2).




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de