Spielberichte



Sonntags ohne Einstellung

(Spieltag: 06.11.2016)

Beim Tabellenführer der Landesliga Mitte, der TSG Rot-Weiß Fredersdorf wollte die erste Männermannschaft der SG Westhavelland am ungewohnten Sonntag den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Nachdem die Mannschaft die Punkte aus dem ausgefallenen Grünheide-Spiel erhält, hätte man mit einem Sieg auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken können. Doch die Vorzeichen standen nicht gut. Mit nur acht Mann ging man in das Spiel in Fredersdorf. Trotzdem forderte Melzer eine konzentrierte Vorstellung seiner Mannschaft mit dem richtigen Einsatz.
Doch ab der ersten Minute war zu erkennen, dass die SG an diesem Tag nicht gut drauf war. Nach der schnellen 3:0 Führung der Gäste verließ die Westhavelländer der Siegeswille. Man quälte sich durch ein Spiel, dass kaum Lichtblicke erahnen ließ. In der Deckung stand man schlecht, im Angriff spielte man mutlos. Dass die Gastgeber am sechs-Meter-Kreis angenagelt waren und nur zaghaft auf die Angreifer heraustraten, konnte nur selten genutzt werden. Zur Halbzeit lag man so schon mit 21:12 zurück, was einer Vorentscheidung glich.
Kevin Melzer war bedient und fand wenige gute Worte zu der gezeigten Leistung. Er appellierte an die Ehre seiner Spieler. Solch eine Leistung war nicht akzeptabel.
Doch am Auftreten der Mannschaft änderte sich nichts. Bis zur 43. Minute konnte man zwar auf 28:21 verkürzen, doch eine rote Karte nach der dritten Zeitstrafe gegen Erik Dohrn ließ selbst den kleinsten Hoffnungsschimmer verfliegen. Ohne Wechselmöglichkeiten musste die SG nun also auskommen, was die Gastgeber mit ihrer vollen Bank zu nutzen wussten. Sie hielten den Druck aufrecht und setzten sich Tor um Tor ab. Hochverdient gewann Fredersdorf dieses Spiel mit 41:28 deutlich.
Frustriert wirkte Kevin Melzer nach dem Spiel und suchte nach Erklärungen. Doch nach solch einem schwachen Auftritt wird man sich intensiv unterhalten müssen. Ja, es fehlten einige Spieler. Ja, man musst ohne Kleber auskommen. Aber kämpfen kann man trotzdem und das muss die Mannschaft wieder verinnerlichen. Nun hat die SG wieder eine Woche Pause, ehe man am 19.11. in Premnitz gegen Babelsberg spielt.

Für die SG spielten: Parey im Tor; Mieth (1), Dohrn (5), Zarbock (6), Witt (1), Pitsch (4), Nicpon (1), Köpke (10).




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de