Spielberichte



Auswärts mal wieder gewonnen

(Spieltag: 24.09.2016)

Am Samstag spielte die erste Männermannschaft der SG Westhavelland im zweiten Saisonspiel gegen die zweite Vertretung des SV Lok Rangsdorf. Nach dem guten Auftakt ging man selbstbewusst in diese Partie. Kevin Melzer, der die Mannschaft wieder von der Seite aus leitete, wusste, dass sich in Rangsdorf immer schwierige Spiele entwickeln können. Trotzdem war er guter Dinge und hoffte, dass seine Mannschaft den Schwung aus dem ersten Spiel mitnehmen kann, um auch auswärts erfolgreich zu sein. Mit neun Mann ging man in dieses Spiel.
Rangsdorf bot gegen die SG einen von der Größe her beeindruckenden Rückraum auf. Einige bekannte Gesichter aus Brandenburgligazeiten standen im Kader der Hausherren, deren Spiel sich dementsprechend auf den Angriff aus dem Rückraum aufbaute. Doch mit guten Deckungsaktionen gelang es der SG, die Bälle abzufangen und im schnellen Umkehrspiel viele einfache Tore zu erzielen. Schnell führte man 1:4. Dieses Spiel konnte die SG bis Mitte erste Halbzeit durchziehen und setzte sich folgerichtig mit 3:10 ab. Mehr und mehr wurde das Spiel nun ruhiger und die Westhavelländer spielten immer öfter im Positionsangriff. Dass Daniel Zarbock in Manndeckung genommen wurde, bekam der SG gar nicht. Tor um Tor reduzierte Rangsdorf den Rückstand und war in der 25. Minute wieder dran (10:11). Bis zur Halbzeit konnte die SG einen knappen 12:13 Vorsprung verteidigen.
Melzer war hin und hergerissen. Die erste Halbzeit hatte zwei SG-Gesichter. Ein erfolgreiches mit vielen einfachen Toren und ein nicht so schönes mit einem statischen, wenig erfolgreichen Angriffsspiel.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang den Gastgebern der 13:13 Ausgleich. Das Spiel war nun offen. Als Stefan Köpke auch noch in Manndeckung genommen wurde, hätte man Schlimmes erwarten können. Doch in dieser Phase war es Fabian Wilke im SG-Tor, der der SG den nötigen Rückhalt bot. Immer wieder scheiterten die Rangsdorfer Spieler aus besten Positionen am SG-Schlussmann. Dieser stellte die Weichen damit wieder in Richtung SG-Erfolg. Von 15:17 in der 44. Minute setzte sich die SG auf 18:24 in der 54. Minute ab. Diesen Vorsprung gab man bis zum Ende des Spiels nicht mehr ab und gewann verdient mit 22:28.
Zufrieden zeigte sich Kevin Melzer nach dem Spiel. Entscheidend war für ihn die Anfangsphase der ersten und der Schlussphase der zweiten Halbzeit. Hier konnte man die Weichen auf Sieg stellen. An den Schwachstellen im SG-Spiel wird er weiterarbeiten lassen. Mit diesem Sieg setzt sich die SG an die Tabellenspitze, die man kommende Woche bei der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 2 verteidigen will.

Für die SG spielten: Wilke im Tor; Mieth (1), Puhl (4), Dohrn (11), Franz (1), Zarbock (2), Witt (4), Pitsch (1), Köpke (4).




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de