Spielberichte



Pflichtsieg eingefahren

(Spieltag: 02.04.2016)

Am Samstag stand für die erste Männermannschaft der SG Westhavelland das vielleicht wichtigste Saisonspiel auf dem Plan. Nach zuletzt mehr als schwachen Auftritten hat sich die Mannschaft um Peter Reckzeh in den Abstiegskampf manövriert. Gegen die zweite Vertretung des 1. SV Eberswalde, den abgeschlagenen Tabellenletzten, musste in der Rathenower Havellandhalle nun unbedingt ein Sieg her. Doch personell konnte Reckzeh diesmal nicht aus den Vollen schöpfen. Mit Woizick, Puhl, Fleischer und Herrmann fehlten einige Stammspieler zum Teil verletzungsbedingt. Dafür wurden Jens Riedel und René Nicpon als Feldspieler eingesetzt. Die Gäste reisten mit neun Mann an, sodass die SG hier schon einmal im Vorteil war.
Das Spiel begann sehr träge. Die Westhavelländer leisteten sich einen Fehler nach dem anderen und lagen nach fünf Minuten mit 1:2 hinten. Die wenigen Zuschauer, die den Weg bei herrlichem Frühlingswetter in die Havellandhalle gefunden hatten, sahen ein schwaches Verbandsligaspiel. In der 14. Minute konnten sie dann aber die erste SG-Führung bejubeln (6:5). Das Spiel wurde nicht besser, aber man hatte den Gegner jetzt besser im Griff. Bis zur Halbzeit hatte man noch etwas Glück in der Deckung und nutzte die einfachen Fehler der Gäste zu sicheren Toren. So führte man zur Halbzeit mit 13:9.
Überschwänglich war die Halbzeitansprache nicht, denn die SG hat einige Chancen liegen lassen. Die Forderung des Trainers war klar, man musste konzentriert weiterspielen, um den Vorsprung zu verteidigen und auszubauen. Gegen diese Eberswalder Mannschaft war der Sieg nun Pflicht.
Mit einem sehr guten Start, der vor allem auf guter Deckungsarbeit und einem gut aufgelegten Fabian Wilke im Tor, basierte, erzwang die SG die Entscheidung in den ersten Minuten von Durchgang zwei. Während die Gäste das erste Tor erst nach 11 Minuten erzielen konnten, gelangen der SG acht (21:10; 41.). Die Entscheidung war also zugunsten der SG gefallen. Den Gästen gelang es nicht mehr, zuzulegen und sich noch einmal ins Spiel zu bringen. Die Westhavelländer verteidigten ihren Vorsprung ohne über sich herauswachsen zu müssen. Es waren in diesem Tag die einfachen Sachen, die ausreichten, um dieses Spiel zu gewinnen. Zum Ende stand endlich einmal wieder ein Sieg der SG zu Buche. Die SG gewann dieses Spiel mit 31:19.
Überschwänglich war die Euphorie nach diesem Spiel allerdings nicht. Zum einen musste man diese Partie einfach gewinnen, zum anderen hatte man die Negativerlebnisse der letzten Wochen noch im Hinterkopf. Entscheidend ist, dass sich die SG mit diesem Sieg vorerst aus dem Abstiegskampf verabschiedet. Mit nun 16 Punkten und Platz sieben der Tabelle, sollte man eigentlich nicht mehr in Gefahr geraten. Kommende Woche spielt die SG beim Tabellenführer in Bad Freienwalde und startet dort als Außenseiter.

Für die SG spielten: Pitsch und Wilke im Tor; Meyer, Dohrn (2), Zarbock (9), Peters (1), Franz (3), Witt (1), Nicpon (1), Riedel (9), Köpke (5).






« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de