Spielberichte



Mehr war fast nicht zu erwarten

(Spieltag: 24.01.2016)

Nach dem guten Spiel vergangene Woche gegen Schlaubetal, war die erste Männermannschaft der SG Westhavelland eigentlich hoch motiviert, auch am ungewohnten Sonntag in Frankfurt zu gewinnen. Als Tabellensechster wollte man geben den Siebenten gewinnen und so den Tabellenplatz sichern. Doch bereits unter der Woche zeichnete sich ab, dass daraus wohl nichts werden würde. Die Mannschaft hat ganz schlecht trainiert. Dazu kam, dass Peter Reckzeh nur sieben Spieler und zwei Torhüter zur Verfügung standen. Dass man erst recht knapp vor dem Spiel in Frankfurt ankam, war sicher nicht optimal, doch als man hörte, dass in der Halle ohne Kleber zu spielen war, deutete sich Schlimmeres an.
Zwanzig Minuten hielt die Mannschaft gut mit und es gelang, das Spiel offen zu halten. Bis zu diesem Zeitpunkt stand es 6:6, doch aufgrund des rutschigen Balls hatte man sich bis dahin schon einige technische Fehler geleistet. Bis zur Halbzeitpause musste Reckzeh mit ansehen, wie sich seine Mannschaft völlig unverständlich ergab. Frankfurt zog das eigene Spiel durch und konnte bis zur Pause mit 13:7 in Führung gehen.
Reckzeh war sichtlich bedient und appelierte an seine Spieler, sich den Sonntag irgendwie schön zu machen. Allerdings wusste er auch, dass man realistisch gesehen wohl kaum noch eine Chance auf ein offenes Spiel haben sollte.
Es gelang zwar immer mal wieder, den Rückstand zu verkürzen, doch eng wurde es nicht mehr. Etliche Fehler, vergebene Siebenmeter, nicht genutzte Tormöglichkeiten und viele Kontergegentore brachten früh die Entscheidung in diesem Spiel. Als dann merklich die Kraft der SG-Spieler nachließ, nutzten die Gastgeber ihre volle Bank und spielten das Spiel locker nach Hause. Am Ende musste sich die SG mit 32:24 geschlagen geben, was so sicher nicht eingeplant war.
Viele Worte fand Peter Reckzeh nach dem Spiel nicht. Für ihn war dieses Spiel nicht nur ein Rückschlag, sondern auch ein Zeichen. Es muss der Mannschaft gelingen, auch auswärts mal eine schlagkräftige Truppe auf das Parkett zu bringen. Dass dann auch einmal die Einstellung der eingesetzten Spieler mangelhaft ist, ist zwar nicht akzeptabel, aber irgendwie verständlich. Die SG hat nun zwei Wochen Zeit, dieses Spiel abzuhaken und sich auf die nächsten Aufgaben zu konzentrieren. Sicher wird es in dieser Zeit die ein oder andere Gesprächsrunde in der Mannschaft geben, sodass man zu Hause gegen Dahlewitz wieder besser auftritt.
Für die SG spielten: Pitsch und Wilke im Tor; Dohrn (7), Franz (3), Zarbock, Witt, Söchting (2), Küpke (4), Woizick (8).





« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de