Spielberichte



Ein Spiel zum Vergessen

(Spieltag: 21.11.2015)

Eigentlich reiste die erste Männermannschaft am vergangenen Samstag zur zweiten Vertretung des 1.SV Eberswalde, um die nächsten Punkte einzusammeln. Die Voraussetzungen standen gar nicht schlecht. Mit einer ordentlichen Besetzung konnte Peter Reckzeh ins Spiel gegen den Tabellenletzten gehen. Nach den überwiegend guten Leistungen vergangene Woche im Pokal, forderte er, an diese anzuknüpfen und den Gastgebern das eigene Spiel aufzudrängen.
Bereits vor dem Spiel war zu erkennen, dass die SG die Sache möglicherweise zu leicht nimmt. Die Einstellung passte nicht und so begann auch das Spiel. Es passte nicht viel. Nach einem 1:1 Zwischenstand nach sechs Minuten konnten sich die Gastgeber mit ganz einfachen Aktionen auf 5:1 absetzen. In der Deckung stand man einigermaßen stabil, im Angriff wurden die Vorgaben des Trainers allerdings nicht umgesetzt. Gegen eine defensiv stehende Eberswalder Abwehr hatten Woizick und Co. alle Möglichkeiten, konnten diese aber nur selten nutzen. Bis zur Halbzeit gelang es lediglich, das Spiel offen zu halten. Beim Stand von 11:9 für Eberswalde wurden die Seiten gewechselt.
Klare, mahnende Worte von Peter Reckzeh sollten die Spieler wachrütteln, denn das, was die SG bis dahin angeboten hat, war deutlich zu wenig.
Doch der Beginn der zweiten Halbzeit ließ nicht viel Gutes erahnen. Man hatte das Gefühl, jeder machte, was er wollte. Die sonst so oft gelobte mannschaftliche Geschlossenheit war nur in Ansätzen und nur in der Deckung zu erkennen. Grundsätzlich landete jeder zweite Ball bei den Gastgebern, die daraus meist einfache Treffer erzielen konnten. Nach 43 Minuten lag die SG mit 18:13 zurück. Auch Änderungen der Aufstellung brachten wenig Erfolg und nach und nach waren die Diskussionen unter den SG-Spielern wichtiger, als Handball zu spielen. Mit jeder schwachen SG-Aktion stieg das Selbstvertrauen der Gastgeber, die sich diesen Erfolg nun nicht mehr nehmen lassen wollten. Abgesehen davon, waren die Westhavelländer an diesem Tag nicht in der Lage, dieses Spiel zu gewinnen. Das Spiel endete nach sechzig Minuten zum Vergessen mit 26:19.
In jeder Saison hat man ein Spiel, das gar nicht passt. Vielleicht könnte man sich diese Partie so schön reden, denn handballerisch war das eher nichts. Diese Leistung gilt es, zu vergessen, denn bereits kommende Woche erwartet die SG ein Heimspiel gegen einen der Aufstiegsaspiranten der aktuellen Saison. Reckzeh wird die Woche nutzen, um viele Einzelgespräche zu führen, denn zum Teil war die gezeigte Leistung inakzeptabel. In der kommenden Woche trifft die SG in der Rathenower Havellandhalle auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Bad Freienwalde.

Für die SG spielten: Wolke und Nicpon im Tor; Herrmann (5), Dohrn (6), Peters, Hilgendorf (2), Franz (1), Zarbock, Fandry, Köpke (1), Woizick (2)




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2015/2016


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Emotionslos abgefettet
11.11.2017
Spielbericht sehen
Empfindliche Niederlage
05.11.2017
Spielbericht sehen
Fehlstart in die neue Saison
23.09.2017
Spielbericht sehen
Härtetest fast geglückt!!
26.08.2017
Spielbericht sehen
Köpke „Man of the match“
06.05.2017
Spielbericht sehen
Starke Abwehr bringt Sieg
02.04.2017
Spielbericht sehen
Bestes Saisonspiel gegen den Tabellenführer
25.03.2017
Spielbericht sehen
SG-Handballern ist die Wiedergutmachung gelungen
18.03.2017
Spielbericht sehen
Aufgehört, Handball zu spielen
04.03.2017
Spielbericht sehen
Unerwartet schweres Spiel beim Tabellenletzten
25.02.2017
Spielbericht sehen
Spitzenspiel ohne Probleme
18.02.2017
Spielbericht sehen
Zehn ordentliche Minuten reichten
11.02.2017
Spielbericht sehen
Gegen spielstarke Truppe unterlegen
21.01.2017
Spielbericht sehen
Mit Unentschieden ins neue Jahr
14.01.2017
Spielbericht sehen
Gewonnen
03.12.2016
Spielbericht sehen
Sonntag – ohne Mittag – ohne Kleber
27.11.2016
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung gelungen.
20.11.2016
Spielbericht sehen
Sonntags ohne Einstellung
06.11.2016
Spielbericht sehen
Derby unglücklich verloren
15.10.2016
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung der SG
02.10.2016
Spielbericht sehen
Auswärts mal wieder gewonnen
24.09.2016
Spielbericht sehen
Gelungener Saisonstart
17.09.2016
Spielbericht sehen
Knapp an der Überraschung vorbei
23.04.2016
Spielbericht sehen
Letztes Heimspiel der Saison verloren
16.04.2016
Spielbericht sehen
Zwei Siege zum Saisonabschluss
16.04.2016
Spielbericht sehen
Erwartete klare Niederlage
09.04.2016
Spielbericht sehen
Pflichtsieg eingefahren
02.04.2016
Spielbericht sehen
SG und auswärts passt nicht
19.03.2016
Spielbericht sehen
Dieses Spiel durfte man nicht verlieren
12.03.2016
Spielbericht sehen
Auswärts wieder zu schwach
27.02.2016
Spielbericht sehen
Ohne Wechselmöglichkeiten keine Siege
20.02.2016
Spielbericht sehen
Als Mannschaft gewonnen
13.02.2016
Spielbericht sehen
Mehr war fast nicht zu erwarten
24.01.2016
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg zum Rückrundenstart
16.01.2016
Spielbericht sehen
Unglücklicher Start ins neue Jahr
09.01.2016
Spielbericht sehen
Überwintern auf Platz sechs
05.12.2015
Spielbericht sehen
Überraschung verpasst
28.11.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum Vergessen
21.11.2015
Spielbericht sehen
Attraktive Spiele in der zweiten Pokalrunde
14.11.2015
Spielbericht sehen
Mit guter Leistung auf Platz vier
07.11.2015
Spielbericht sehen
Ein erfolgreicher Spieltag – SG Westhavelland Jugend D
07.11.2015
Spielbericht sehen
Positiven Trend fortgeführt – Platz drei
17.10.2015
Spielbericht sehen
Dank Heimsieg auf Platz drei
10.10.2015
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg der SG
27.09.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
19.09.2015
Spielbericht sehen
40 Minuten auf Augenhöhe
05.09.2015
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de