Spielberichte



Dem Spitzenreiter Paroli geboten!!

(Spieltag: 14.03.2015)

1. Männermannschaft der SG Westhavelland verliert das Spitzenspiel äußerst knapp mit 24:26 gegen den Oranienburger HC II

Mit fast voller Kapelle konnte Coach Peter Reckzeh, es fehlten nur Sebastian Pitsch und Fabian Woizick, dieses Spitzenspiel der Verbandsliga Nord antreten. Dafür sprang Ralf Hanke ein und bot auch eine ordentliche Leistung im Kasten der SG. Die Personaldecke war prall gefüllt, doch gegen einen so starken Gegner zu bestehen war nicht einfach.
Oranienburg ging als klarer Favorit in dieses Match.
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung präsentierte man sich dem anwesenden Publikum. Aus einer stabilen Abwehr heraus brachten die vermeintlichen „Reservisten“ Matthias Haase und Jens Riedel die SG Westhavelland den Oranienburger HC in Bedrängnis und bis zur 14. Minute(5:4) immer wieder in Führung. Als Matthias Haase in der 21. Minute das 9:7 für sein Team erzielte, dazwischen konnte sich nur Erik Dohrn als Torschütze eintragen, reagierte der Trainer mit einer Auszeit, um seine Mannschaft zur Ruhe und Vernunft zu bringen. In der 25. Minute musste von den Schiedsrichtern nach einem rüden Foul an Kevin Melzer eine rote Karte gegen den HC Oranienburg verteilt werden. Den fälligen 7m verwandelte Jens Riedel sicher zum 10:10. Noch einmal war es Jens Riedel, und der Pausenstand von 11:11 in einer bis dahin ausgeglichenen Partie war erreicht. Klar war, dass Peter Reckzeh in der Halbzeit die vielen einfachen Fehler ansprach. Mit der Einstellung der Mannschaft war er hingegen zufrieden.
Die zweite Halbzeit begann gut. Mit 13:11 ging die SG durch Tore von Jens Riedel in Führung. Dann war der Faden gerissen, und es schlichen sich leichte Fehler im Angriff ein. Man verpasste es, den Vorsprung weiter auszubauen, denn der HC war sichtlich beeindruckt von der recht stabilen Leistung des vermeintlich schwachen Gegners. In der 37. Minute war es dann vorbei, und der HC ging in Führung(13:14). Von da an lief die SG bis hin zur 55. Minute immer einem zwei Tore-Rückstand hinterher, bis Erik Dohrn noch einmal den Ausgleich zum 22:22 erzielen konnte. Nun keimte wieder Hoffnung auf, wenigstens ein Remis zu erreichen. Erik Dohrn schaffte in der 57. Minute noch einmal den Anschluss zum verdienten 23:24. In der 58. Minute bekam die SG eine weitere 2 Minutenstrafe aufgebrummt. Diese Schwächung konnte die Mannschaft nicht kompensieren, obwohl Stefan Köpke mit seinem 2. Tor in diesem Spiel noch einmal den Anschluss zum 24:25 schaffte.
Mit dem Schlusssignal gelang dem HC Oranienburg das 26. Tor.
Ein Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient hatte, ging für die SG Westhavelland mit 24:26 verloren. Der HC hatte ein deutliches Torhüter- Plus auf seiner Seite, obwohl Wilke und Hanke im Tor der SG nicht viele Möglichkeiten hatten, sich auszuzeichnen. Denn meist hatten sie es mit einer 1:1 Situation des HC gegen die konternden Oranienburger zu tun.
Die SG steht weiterhin auf dem 5. Tabellenplatz, jedoch sind es schon jetzt 6 Punkte bis zum 4. und nur 5 Punkte bis zum 11.Tabellenplatz!!
Es müssen dringend Punkte her. Dazu besteht am 22.03.2015 beim Tabellenletzten, dem HSV Müncheberg / Buckow, die Möglichkeit. Mit dem Aufgebot an Spielern wie gegen den HC sollte das durchaus möglich sein. Anwurf ist dort um 15.00 Uhr.
Für die SG spielten:
Hanke und Wilke im Tor, Eckart, Puhl, Dohrn(5/1), Melzer, Haase(8), Beck, Zarbock, Witt, Dossow, Söchting, Riedel(9/2), Köpke(2.

Dieter Lang




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2014/2015


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» B/C–Jugend männlich
» D/E-Jugend gemischt


Archiv

» 1. Männer

Versöhnlicher Saisonabschluss
25.04.2015
Spielbericht sehen
Viel mehr war nicht zu holen
19.04.2015
Spielbericht sehen
Ordentlich verkauft
11.04.2015
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg der SG
28.03.2015
Spielbericht sehen
Beim Tabellenletzten gescheitert
22.03.2015
Spielbericht sehen
Dem Spitzenreiter Paroli geboten!!
14.03.2015
Spielbericht sehen
Bei der SG passte nichts zusammen
28.02.2015
Spielbericht sehen
SG festigt fünften Tabellenplatz
21.02.2015
Spielbericht sehen
Punktgewinn oder Punktverlust?
14.02.2015
Spielbericht sehen
Chancen nicht genutzt
07.02.2015
Spielbericht sehen
Die SG kann es doch – sehr gute Leistung gegen Werneuchen
24.01.2015
Spielbericht sehen
Teuer verkauft
10.01.2015
Spielbericht sehen
Ein Spiel zum vergessen
06.12.2014
Spielbericht sehen
Verdiente Niederlage im Derby
29.11.2014
Spielbericht sehen
Überraschung blieb aus – verdiente Niederlage der SG
23.11.2014
Spielbericht sehen
Achtbar geschlagen
01.11.2014
Spielbericht sehen
Mit drei blauen Augen davon gekommen
18.10.2014
Spielbericht sehen
Das Katastrophen-Spiel der Saison ist weg
11.10.2014
Spielbericht sehen
Den nächsten Sieg eingefahren
04.10.2014
Spielbericht sehen
Schwaches Spiel – deutlicher Sieg
27.09.2014
Spielbericht sehen
Stark gekämpft - unglücklich verloren
20.09.2014
Spielbericht sehen
Ein Sieg zum Auftakt
13.09.2014
Spielbericht sehen
Schwache Vorstellung im Pokal
06.09.2014
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de