Spielberichte



Die ersten Pluspunkte geholt!

(Spieltag: 22.10.2011)

Die A-Jugend der HSG Westhavelland gewinnt mit 29:28 Toren gegen den BSV G.-W. Finsterwalde
Dieses Mal wieder mit Coach Peter Awe, MV Marko Malinowski und Dominik Kuhn ging die Reise in die Sängerstadt Finsterwalde. Finsterwalde war auch in diesem Spiel der eindeutige Favorit. Leider wurde Dominik Kuhn von den Unparteiischen in der 39. Minute mit einer roten Karte vom Platz geschickt. Somit fiel ein wichtiger Spieler für den Rest der Spielzeit aus.
Bis auf 6:3 zog Finsterwalde in der 10. Minute davon. Man sah sich schon als der sichere Sieger an in diesem Spiel. Doch die HSG hatte etwas dagegen, holte den Rückstand bis zur 16. Minute auf und erzielte durch Michael Hahn den Ausgleich zum 6:6. Zuvor hatte Marcel Göss, der einmal mehr in Höchstform war, einen von sieben gegen die HSG verhängten Strafwürfe gehalten. Plötzlich war es ein Spiel auf Augenhöhe, wobei die HSG bis zur Pause immer in Führung lag. Mit 14:13 für die HSG wurden die Seiten gewechselt.
Mehr Druck im Angriff, sichere Ballabspiele und eine kompakte Deckung wollte Coach Peter Awe in der zweiten Hälfte sehen. So seine Ansprache in der Kabine. Es gelang auch alles bis hin zur 45. Minute. Der Spielfluss der HSG war jedoch plötzlich unterbrochen, kein Tor gelang während langer 5 Minuten. Finsterwalde erkannte diese Chance und zog auf 25:21 davon. Nochmal ging ein Aufbäumen durch die Reihen der HSG- Jungs. 3 Minuten vor dem Ende stand es immer noch 28:26 für den Gastgeber. Danach gelang der Mannschaft aus Finsterwalde kein Tor mehr, und durch Tore von Michael Hahn(2) und Fabian Woizick(1) konnte die HSG den ersten Auswärtserfolg verbuchen.    
Überglücklich lag man sich in den Armen und feierte diesen schönen Erfolg auf fremdem Parkett.
Am 29.10.11 kommt der unmittelbare Tabellennachbar, der LHC Cottbus, zum fälligen Punktspiel nach Premnitz. Kann man an die guten Leistungen von Finsterwalde anknüpfen, sollte ein Sieg durchaus möglich sein.
 
Für die HSG spielten:
Marcel Göss und Chris Markgraf im Tor, Antony Witt(7), Nicolas Schöndube, Fabian Woizick(5), Maximilian Eckert(3), Christoph Peters(2), Dominik Kuhn(5), Martin Enseleit, Michael Hahn(6), Markus Schultze(1), Julius Konschak.



« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2011/2012


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» männl. Jugend A
» männl. Jugend C
» männl. Jugend D
» männl. Jugend E


Archiv

» männl. Jugend A

Eine erneute Heimschlappe!
24.03.2012
Spielbericht sehen
Ein erneuter Zittersieg wurde eingefahren!
03.03.2012
Spielbericht sehen
Ein war ein einziges Desaster!
26.02.2012
Spielbericht sehen
Ein Zittersieg wurde eingefahren!
19.02.2012
Spielbericht sehen
Es ist vollbracht!
11.02.2012
Spielbericht sehen
Nun wird es Zeit, einen Sieg einzufahren!
28.01.2012
Spielbericht sehen
Es hat leider wieder nicht zum Heimsieg gereicht.
14.01.2012
Spielbericht sehen
Von vorn herein auf verlorenem Posten
03.12.2011
Spielbericht sehen
In diesem Spiel war mehr drin
26.11.2011
Spielbericht sehen
Die Erfolgsserie ist gerissen
08.11.2011
Spielbericht sehen
Mehr Krampf als Kampf und trotzdem gewonnen
29.10.2011
Spielbericht sehen
Die ersten Pluspunkte geholt!
22.10.2011
Spielbericht sehen
Es hat wieder nicht zum Sieg gereicht
01.10.2011
Spielbericht sehen
Erste Halbzeit sehr gut, die zweite grottenschlecht!!
24.09.2011
Spielbericht sehen
Gut gekämpft- aber nicht gewonnen!!
17.09.2011
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de