Spielberichte



HSG Rathenow/Milow – SV Blau-Weiß Perleberg 18:19

(Spieltag: 27.11.2010)

Zum letzten Heimspiel des Jahres 2010 empfing die Mannschaft die Gäste aus Perleberg. Witterungsbedingt kamen diese verspätet in Rathenow an, was der Konzentration auf das Spiel nicht zuträglich war. Überrascht von der Größe der Gegner hatten schon mehrere Spieler der Gastgeber vor dem Spiel Angst aufzulaufen.
Motivierend versuchte Trainer Timme die Mannschaft noch einmal daran zu erinnern, dass man heute gewinnen muss und vor allen will.
Doch im Spiel war von einem Siegeswillen wenig zu sehen.
In den gesamten ersten 25 min. war nur ein schöner Angriff der Hausherren zu sehen. Alle andren Tore waren Einzelaktionen oder Zufallsproduktionen. 8 mal erkämpfte man sich in der Abwehr den Ball, um ihn dann aber 6 mal durch Zuspielfehler gleich wieder abzugeben. Im Angriff war kein direkter Zug zum Tor zu erkennen und die Laufbereitschaft ging gegen Null. Beim Stand von 10:10 wurden die Seiten gewechselt.
Nach der Halbzeitansprache hoffte Trainer Timme auf eine bessere zweite Halbzeit und wies alle auf ihre Aufgaben hin. Vor allem musste man mannschaftlich geschlossener auftreten um das Spiels für sich zu entscheiden.
Doch leider wurde es eher noch schlechter. Die Spieler hatte scheinbar Angst Verantwortung zu übernehmen. Einziger Lichtblick in der Rathenower Mannschaft an diesem Tag war Benedikt Franz, ein Spieler aus der D-Jugend, welcher von der rechten Außenposition 5 mal erfolgreich war. 5 min. vor dem Ende stand es 17:17. Die vielen Zuspielfehler und technischen Fehler wurden von den Gästen selten bestraft oder Im Tor von Tom Burmeister pariert. Auch sehr laute Aufforderungen von der Bank, doch endlich Handball zu spielen, drangen nicht bis zu den Spielern vor. Perleberg ging in Führung und behauptete diese bis zum Abpfiff. Ein Tor von Moritz Schönenmann brachte noch den 18:19 Anschlusstreffer, doch mehr gelang nicht.
Wieder unnötig verloren, müssen sich einige Spieler überlegen, ob ihre Trainingseinstellung und dann die Einsatzbereitschaft im Punktspiel ausreichend sind.

Für die HSG spielten: Schmidt, Schöndube (4); Konschak, Schlegel (1), Helmbrecht (2/2), Schneider, Franz (5), Schöneman (5), Dangzat (1), Burrasch, Marciniak im Tor: Burmeister, Liebert

Heiko Timme




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2010/2011


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» Frauen
» männl. Jugend C
» männl. Jugend D


Archiv

» männl. Jugend C

SV Blau-Weiß Perleberg - HSG Rathenow/Milow 25:19
30.04.2011
Spielbericht sehen
Wiedergutmachung nach Spiel in Pritzwalk
09.04.2011
Spielbericht sehen
Peinliche Vorstellung
26.03.2011
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow - PHC Wittenberge 21:33
19.02.2011
Spielbericht sehen
Punkt gewonnen oder verloren ?
22.01.2011
Spielbericht sehen
HSG-BSC Junior
19.12.2010
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow – SV Blau-Weiß Perleberg 18:19
27.11.2010
Spielbericht sehen
HC Neuruppin - HSG Rathenow/Milow 27:15
20.11.2010
Spielbericht sehen
HSG Rathenow / Milow – SG Elektronik Kyritz 20:20
30.10.2010
Spielbericht sehen
PHC Wittenberge - HSG Rathenow – Milow 28:13
02.10.2010
Spielbericht sehen
Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten
18.09.2010
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de