Spielberichte



Der Meisterschale ein Stück näher

(Spieltag: 19.03.2011)

Am Samstag mussten die 2.Männer der HSG Rathenow/Milow bei den Flying Foxes Fehrbellin antreten. Von der Tabellenkonstellation her ein leichtes Spiel, doch auch dieser Sieg musste erst einmal erspielt werden.
In der Kabine waren deshalb die Worte von Trainer Frank Totzauer mehr als deutlich, als er von allen vollen Einsatz verlangte und das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen
So motiviert gingen die Stammspieler aufs Parkett. Aber gespielt wurde als ob die Rathenower Blei in den Schuhen hätten.Die Abwehr wirkte etwas schwerfällig und der Angriff wurde sehr schleppend nach vorn getragen.Obwohl der Trainer darauf hingewiesen hatte,den Ball beim Wurf unten zu halten,passierte genau das Gegenteil , und man warf den Torwart der Foxes berühmt.Die HSG konnte sich zum Anfang nicht entscheidend absetzen .Fehlpässe und Stellungsfehler veranlassten Totzauer zeitig die Auszeit zu nehmen. Mit deutlichen Worten motivierte er die Mannschaft. So langsam begannen die Rathenower ihre Überlegenheit zu nutzen, und der an diesem Tag überragende Dirk Konschak machte ein Tor nach dem anderen.Allmählich stand auch hinten das Abwehrbollwerk mit einem sehr gut aufgelegten Thomas Rahn.Nun kehrte Ruhe ein, und mit einem deutlichen Vorsprung ging es in die Pause. Die ersten 30 Minuten wurden ausgewertet, denn die gemachten Fehler sollten sich nicht wiederholen.
Vom Anpfiff zur 2.Halbzeit an war jetzt der Willen deutlich, sich in Meisterschaftsform zu präsentieren. Jeder eingesetzte Spieler trug seinen Teil bei. Nun wurde gekämpft und schnell nach vorn gespielt.Schöne Anspiele an den Kreis und erfolgreiche Rückraumschützen waren nun der Garant ,sich ständig weiter abzusetzen. Es blieb zwar nicht aus, dass man ab und zu in einen Konter lief, aber Gefahr das Spiel zu verlieren bestand nun zu keinem Zeitpunkt mehr.Selbst sehr aggressiv einwirkende Zuschauer konnten die Konzentration nicht stören. Die HSG errang verdient mit 28 : 16 einen deutlichen Auswärtssieg.Auch wenn es wieder ein kleiner Schritt zur Meisterschaft war,so ist doch das nächste Spiel immer das schwerste. Am 02.04.2011 trifft dann das Totzauer – Team auf Perleberg.

Aufstellung :
Rahn;Ochsenfeld,Schneider,Noack,Andro,Schulzki,Sommer,Semmler,Kertz, Konschak,Gröning,Munk




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2010/2011


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» Frauen
» männl. Jugend C
» männl. Jugend D


Archiv

» 2. Männer

Die HSG II erkämpfte die Meisterschaft
30.04.2011
Spielbericht sehen
Eine Hand schon an der Meisterschale
17.04.2011
Spielbericht sehen
Ein Arbeitssieg der HSG II
09.04.2011
Spielbericht sehen
Furioser Auswärtssieg der HSG 2.Männer
02.04.2011
Spielbericht sehen
Der Meisterschale ein Stück näher
19.03.2011
Spielbericht sehen
Souveräner Heimsieg der HSG II
19.02.2011
Spielbericht sehen
Sieg gegen den Tabellenführer
29.01.2011
Spielbericht sehen
Die Tabellenführung übernommen
27.11.2010
Spielbericht sehen
Den Heimnimbus bewahrt
13.11.2010
Spielbericht sehen
Die HSG II führte den Spitzenreiter vor
30.10.2010
Spielbericht sehen
Auswärtsieg der HSG II
03.10.2010
Spielbericht sehen
20 Minuten fehlten zum Sieg
25.09.2010
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de