Spielberichte



Souveräner Heimsieg der HSG II

(Spieltag: 19.02.2011)

Am Wochenende trafen die 2.Männer der HSG Rathenow/ Milow in ihrem Punktspiel der Kreisunion auf den Gegner von Union Neuruppin.
Mit einem vollen Kader konnte der Trainer Totzauer das Projekt Meisterschaft weiter anpeilen. In seiner Kabinenansprache motivierte er jeden einzelnen jetzt einen weiteren Schritt in die Richtung Saisonziel zu machen.
Im Gegensatz zu vorangegangenen Spielen kam die Heimmannschaft ganz gut ins Rollen. Da man im Angriffsspiel sowieso nicht zu den schnellsten zählt, heißt es, die Qualität jedes einzelnen Spielers auch mal in seiner Individualität zu nutzen, um so zum Erfolg zu kommen. Es war zu erkennen, dass von jeder Position des Feldes Gefahr durch die Rathenower ausging . Einzig die leichten Fehler in der Verteidigung brachten den Trainer fast zur Verzweiflung. Und Tobias Lange im Tor hatte einen schwierigen Stand. Wie er aber einzelne Bälle hielt und auch Nachwürfe in großer Manier parierte, zog dem Gegner zusätzlich den Zahn.
Kontinuierlich wurde ein Ein-Tore -Vorsprung bis zur 15:9 Halbzeitführung ausgebaut.
Es gab in der Pause wenig zu kritisieren. Dennoch empfahl der Trainer, bei den einfachen Aktionen zu bleiben, um erfolgreich zu sein.
Schon zu Beginn der letzten 30 Minuten wechselte Frank Totzauer auf den einzelnen Positionen, so dass jeder Spieler seine Einsatzzeit bekam.
Um kein Risiko zu gehen, wurde der gefährlichste Spieler der Neuruppiner in Manndeckung genommen, was sich als der richtige Schachzug erwies.
Ruhig und gelassen wurden durch die Rathenower ihre Aktionen erfolgreich abgeschlossen. Man hatte nie den Eindruck, die Neuruppiner hatten an diesem Tag auch nur den Hauch einer Chance. Kamen sie zum Erfolg, wurde postwendend von dem Totzauer-Team geantwortet.
Mit einer sicheren und geschlossenen Mannschaftsleistung wurde beim Stand von 26 : 18 Sieg das Spiel abgepfiffen.
Leider sind nun wieder 4 Wochen Spielpause, denn erst am 19.03. gibt es um 16.30 Uhr das Auswärtsspiel in Fehrbellin.


Aufstellung :
Lange, Rahn ; Kertz ( 5 ) ,Semmler ( 2 ) ,Schulzki ( 2) ,Unger( 1 ) , Noack ( 7 ) , Munk ( 1 ) , Anro ( 1 ) , Bursian, Sommer, Gröning ( 1 ) , Konschak ( 5 ) , Schneider ( 1 )




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2010/2011


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» Frauen
» männl. Jugend C
» männl. Jugend D


Archiv

» 2. Männer

Die HSG II erkämpfte die Meisterschaft
30.04.2011
Spielbericht sehen
Eine Hand schon an der Meisterschale
17.04.2011
Spielbericht sehen
Ein Arbeitssieg der HSG II
09.04.2011
Spielbericht sehen
Furioser Auswärtssieg der HSG 2.Männer
02.04.2011
Spielbericht sehen
Der Meisterschale ein Stück näher
19.03.2011
Spielbericht sehen
Souveräner Heimsieg der HSG II
19.02.2011
Spielbericht sehen
Sieg gegen den Tabellenführer
29.01.2011
Spielbericht sehen
Die Tabellenführung übernommen
27.11.2010
Spielbericht sehen
Den Heimnimbus bewahrt
13.11.2010
Spielbericht sehen
Die HSG II führte den Spitzenreiter vor
30.10.2010
Spielbericht sehen
Auswärtsieg der HSG II
03.10.2010
Spielbericht sehen
20 Minuten fehlten zum Sieg
25.09.2010
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de