Spielberichte



HC Pritzwalk – HSG Rathenow/Milow 22:16

(Spieltag: 20.09.2009)

Zu ihrem ersten Punktspiel in der Kreisunion Nord-West in dieser Saison reiste die männliche Jugend A/B der HSG Rathenow-Milow am Sonntag zum HC Pritzwalk. Da die Mannschaft kürzlich erst frisch zusammengewürfelt wurde und erst einmal zusammen trainierte, waren alle gespannt, wie das Zusammenspiel klappen würde und ob hier ein Sieg nach Hause geholt werden könnte.
Trotz dieser Ungewissheit gingen die Rathenower doch relativ locker in die Partie. Die ersten 10 Minuten des Spiels konnte man recht gut mithalten. Bis zum Spielstand von 6:6 sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Die Rathenower Deckung funktionierte trotz der fehlenden Übung gut, was nicht zuletzt oft auch Schlussmann Robert Güse zu verdanken war, und auch im Angriff gelang hin und wieder etwas. Der Gegner stellte sich jedoch im Verlaufe des Spiels zunehmend auf das Spiel der HSG ein und agierte offensiver, womit die HSG ein Problem hatte. Vorn fühlte man sich in seiner Ruhe gestört, Pässe landeten beim Gegner und es wurde plötzlich nur noch überstürzt und mit halbherzig angesetzten Torwürfen abgeschlossen. In die Pause ging es dann nach 25 Minuten beim Spielstand von 11:7.

In der zweiten Hälfte sahen sich die Rathenower einer offensiven 3:2:1-Deckung gegenüber, gegen die vorerst kein Erfolgsrezept gefunden werden konnte, dabei war dahinter so viel Raum, um ungehindert das Blatt zu wenden. Durch das Einlaufen in die gegnerische Deckung und erfolgreiches 1:1-Spiel hätte man hier noch etwas drehen können, aber bis auf vereinzelte glückliche Aktionen zeigte sich niemand in der Lage, die Forderungen des Trainers umzusetzen. So erlebte man dann deprimiert den Schlusspfiff zum 22:16, ein Ergebnis, das Trainingsbedarf wiederspiegelt und nicht so hätte sein müssen.

Aber das nächste Punktspiel ist ja ein Heimspiel und findet am Sonnabend dem 08.11.09 um 13.00 Uhr in der Havellandhalle statt. Gegner ist dann erneut der HC Pritzwalk. Vielleicht nimmt sich die Mannschaft bis dahin ja noch etwas vor.

Für Rathenow spielten: Dahlenburg (2/1), Witt (2), Brumm , Stache (1), Eckert , Munk (5), Luong (4/2), im Tor Güse


HJH



« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2009/2010


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» Frauen
» männl. Jugend A/B
» männl. Jugend C
» männl. Jugend D
» weibl. Jugend B/C


Archiv

» männl. Jugend A/B

Viele Fehler in der Abwehr (mJB)
21.11.2009
Spielbericht sehen
Knapper Sieg der B-Jugend
08.11.2009
Spielbericht sehen
HC Pritzwalk – HSG Rathenow/Milow 22:16
20.09.2009
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de