Spielberichte



Ein holpriger Sieg für die HSG 2 !

(Spieltag: 13.03.2010)

Am Samstag empfing die Reserve der HSG Rathenow / Milow die kampfstarke Mannschaft vom HC Neuruppin. Leider reiste nur ein angesetzter Schiedsrichter an, so dass Lutz Wahlsdorf neben dem Spiel des Nachwuchses nun auch ganz souverän die Begegnung der 2.Männer leitete.
Die Zielsetzung wurde durch den Trainer Totzauer klar formuliert.Es konnte nur einen Sieg geben, um das Rennen um die Meisterschale weiter spannend zu gestalten. Aus einer ganz sicheren Deckung sollten schnelle Angriffe überlegt und erfolgreich gespielt werden.
Aber das sonst so sichere Spiel der Rathenower stockte an diesem Tag. In der Deckung wurde nicht so aggressiv gearbeitet, wie man es gewohnt war und im Angriff viel zu viel auf eins zu eins Situationen vertraut. Anfangs ging man schnell mit 2 : 0 in Führung, doch sich entscheidend abzusetzen, gelang erst zum Ende der ersten Halbzeit. Bis dahin hatte der Trainer von der Außenlinie alle Hände voll zu tun, um die Mannschaft immer wieder anzutreiben. Mit einem 13 : 9 wurde der erste Abschnitt beendet und was nun folgte, war eine Brandrede in der Kabine. Totzauer machte jedem Mannschaftsmitglied deutlich, was er erwartete und dass es nun an der Zeit ist, auch den Zuschauern zu zeigen, wer Herr im Hause ist.
So motiviert ging die Mannschaft zu den zweiten 30. min auf das Parkett.
Es sah anfänglich auch etwas besser aus, die Abwehr stand kompakter, und es wurden auch Angriffe zu schönen Toren ausgespielt. Vor allem Christian Wernicke ,an diesem Tag erfolgreichster Schütze mit 12 Toren , und der starke Rückkehrer Ralf – Erik Hasse versuchten, dass Heft des Handelns in die Hand zu nehmen. Aber trotz aller Bemühungen stotterte der Motor der HSG ein wenig. Zwar setzte sich die Mannschaft immer weiter ab, nur überzeugend – das sieht anders aus.
Trotz eines weniger starken Spiels wurden es noch erfolgreiche 60 Minuten, denn beim Endstand von 32 : 22 für die Hausherren pfiffen die Schiedsrichter ab.
Jetzt ist für die 2. Mannschaft eine kleine Pause im Punktspielbetrieb. Erst am 10.04.2010 empfängt man zu Hause die Mannschaft der Pritzwalker Bulls.



Mannschaft : Lange, Matthews; Gröning, Semmler, Noack ( 3 ) ,Wernicke ( 12 ) , Unger, Werner ( 5 ) , Schneider, Hammermeister ( 3 ) , Hasse ( 4 ) , Ochsenfeld ( 3 ) Bork ( 2 ) ,Matthews




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2009/2010


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» Frauen
» männl. Jugend A/B
» männl. Jugend C
» männl. Jugend D
» weibl. Jugend B/C


Archiv

» 2. Männer

Die 2. Männer der HSG im Siegesrausch
10.04.2010
Spielbericht sehen
Schwerer Auswärtssieg
03.04.2010
Spielbericht sehen
Ein holpriger Sieg für die HSG 2 !
13.03.2010
Spielbericht sehen
Hoher Auswärtssieg der 2. Männer
27.02.2010
Spielbericht sehen
Ein Kantersieg in eigener Halle
20.02.2010
Spielbericht sehen
Auch auswärts siegreich
23.01.2010
Spielbericht sehen
Dem Tabellenführer die Stirn geboten
16.01.2010
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow II klettert durch Auswärtssieg auf den 2. Tabellenplatz der Kreisunion Nord/West
12.12.2009
Spielbericht sehen
Gegner verzweifelte an HSG Torwart (2.Männer)
22.11.2009
Spielbericht sehen
Souveräner Auswärtserfolg
11.11.2009
Spielbericht sehen
Sieg ,trotz schwacher Leistung (2.Männer)
17.10.2009
Spielbericht sehen
Kein Erfolg im Heimspiel
26.09.2009
Spielbericht sehen
Die erste Halbzeit verschlafen!
19.09.2009
Spielbericht sehen
Ein Auftakt nach Maß!!
12.09.2009
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de