Spielberichte



SV Blau-Weiß Perleberg - HSG Rathenow/Milow 24:27

(Spieltag: 01.11.2008)

Kreisunion Nord-West männliche Jugend A/B

Zum Punktspiel in der Kreisunion Nord-West reiste die männliche Jugend A/B der HSG Rathenow-Milow am Sonnabend zum SV Blau-Weiß Perleberg. Gut besetzt und nach den Ferien ausgeruht machte man sich die Hoffnung, hier einen Sieg nach Hause zu holen, zumal die Mannschaft im Heimspiel gerade erst besiegt worden war.
So gingen die Rathenower dann auch wie erwartet zügig in Führung und bauten diese durch Tore von Florian Andert, Christoph Werner und Maik Beck auch schnell weiter aus, so dass es zur Mitte der ersten Halbzeit bereits 5:12 stand. Zur Pause ging man mit einer 9:17-Führung in die Kabine und die Trainer konnten mit der gezeigten Leistung relativ zufrieden sein.
Anders gestaltete sich jedoch die 2. Halbzeit. Der SV Blau-Weiß deckte nun aggressiver und offensiver und plötzlich, wie schon so oft, lief im Angriffsspiel der HSG überhaupt nichts mehr zusammen, es wurde aus dem Stand gespielt, so dass die Aktionen für die Perleberger berechenbar waren, es kam zu Fehlabspielen und technischen Fehlern und man patzte im Abschluss.
In der Deckung sah es nicht viel besser aus. Man lies den gegnerischen Spielern Freiraum, ohne einen Versuch zu unternehmen, die Laufwege zu verstellen oder den Gegner durch Körpereinsatz am werfen zu hindern. So gab es Spielphasen, in denen die HSG fast 10 Minuten lang, vom 13:21 bis zum 17:21 und auch vom 19:26 bis zum 24:26, nicht in der Lage war, vorn ein Tor zu erzielen, in denen aber im Gegenzug hinten ein Tor nach dem anderen einschlug. Einziger Lichtblick: Torwart Robert Güse, der mit mehreren Glanzparaden Schlimmeres verhindern konnte.
Am Ende konnte man zufrieden sein, dass das Spiel nur 50 Minuten dauerte und das in der ersten Halbzeit geschaffene Torpolster dick genug war denn man gewann hier nur knapp mit einem 24:27. Mit diesem Ergebnis konnte sich bei den Trainern keine Zufriedenheit einstellen.
Das nächste Punktspiel ist wieder ein Heimspiel und findet am Sonnabend dem 15.11.08 um 15.00 Uhr in der Havellandhalle statt. Gegner ist dann der HC Pritzwalk.


Für Rathenow spielten: Werner (9), Kossmann (2), Stache (2), Beck (3), Bork (2), Gröning (1), Andert (2), Munk (3), Luong (3), im Tor Güse



« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2008/2009


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» 1. Frauen
» männl. Jugend A/B
» männl. Jugend C/D
» weibl. Jugend B


Archiv

» männl. Jugend A/B

HSG Rathenow/Milow – HC Pritzwalk 34:10
08.03.2009
Spielbericht sehen
HC Pritzwalk – HSG Rathenow/Milow 22:23
21.02.2009
Spielbericht sehen
SV Blau-Weiß Perleberg – HSG Rathenow/Milow 23:31
17.01.2009
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow – FK Hansa Wittstock 31:17
10.01.2009
Spielbericht sehen
HC Pritzwalk - HSG Rathenow - Milow 17: 33
07.12.2008
Spielbericht sehen
SV Blau-Weiß Perleberg - HSG Rathenow/Milow 24:27
01.11.2008
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow - SV Blau/Weiß Perleberg 30:17
11.10.2008
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow – FK Hansa Wittstock 35:16
04.10.2008
Spielbericht sehen
FK Hansa Wittstock - HSG Rathenow- Milow 17:35
21.09.2008
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de