Spielberichte



Erster Heimsieg in einem spannenden Spiel

(Spieltag: 04.10.2008)

Im ersten Heimspiel der Saison 2008/2009 forderte Trainer Reckzeh von seinen Männern eine geschlossenere Mannschaftsleistung sowie eine bessere Chancenverwertung als in der vergangenen Woche in Brandenburg. Nur so konnte ein Sieg gegen die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst möglich sein.
Vor ca. 150 Zuschauern begannen die Rathenower auch dementsprechend. Tore aus sicheren Kombinationen heraus brachten nach 6 Minuten eine 4:2 Führung. Doch man ließ den Gegner ins Spiel kommen. Immer wieder gelang es den Gästen, einen Mitspieler freizuspielen. Resultat war ein 7:8 Rückstand in der 13. Minute. Hinzu kam eine Verletzung von Christian Zerndt, der nicht mehr weiter spielen konnte. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, welches keine der beiden Mannschaften an sich reißen konnte. Ab der 20. Minute konnten sich die Schenkenhorster nach 2-Minutenstrafen für Haase und Schulz auf 18:15 absetzen. Trainer Reckzeh reagierte sofort, und forderte in der Auszeit noch mehr Engagement in den letzten verbleibenden Minuten der ersten Halbzeit. Außerdem entschied er, den Spielmacher der Gäste in Manndeckung zu nehmen. Mit Erfolg. Bis zur Halbzeit gelang es den Rathenowern, den Rückstand auf 18:19 zu verkürzen.
Viele Worte waren in der Halbzeit nicht notwendig. Würde man so weiterspielen, wie in den letzten Minuten, sollte ein Sieg möglich sein. Durch Tore von Köpke, Riedel und Haase ging die HSG bis zur 39. Minute mit 24:22 in Führung. Doch die Gäste gaben sich nicht auf. Eine Manndeckung gegen Köpke ließ das Angriffsspiel der Rathenower stocken. Drei erfolglose Angriffe in Folge bedeuteten die Führung der Gäste in der 41. Minute (25:24). Diese konnte aber nicht verteidigt werden. Tore von Riedel (3), Köpke und Puhl sowie ein gehaltener Siebenmeter durch Thomas Rahn stellten jetzt die Weichen auf Sieg für die HSG Rathenow/Milow. Über die Spielstände 30:25 in der 48. und 33:29 in der 54. Minute hieß es am Ende 35:32. Ein verdienter Sieg in einem spannenden Spiel. Trainer Reckzeh lobte nach dem Spiel die gute Mannschaftsleistung als Grundlage des Erfolges. Zufrieden war er mit dem Einsatz von Enrico Puhl und Franz Neumann, die nach dem frühen Ausfall von Christian Zerndt ihre Spielanteile bekamen.
Das nächste Spiel der HSG Rathenow/Milow findet am kommenden Samstag um 18:00 bei der zweiten Vertretung des Oranienburger HC statt.
Es spielten: Pietsch, Rahn (im Tor), Woite(4), Puhl(1), Schulz(1), Konschak, Prochnow(1), Haase(10), Neumann, Zerndt(1), Köpke(9), Riedel(8)




« Zurück und Saison auswählen


Saison: 2008/2009


Bitte wählen Sie welches Bericht-Archiv Sie angezeigt haben wollen:

» 1. Männer
» 2. Männer
» 1. Frauen
» männl. Jugend A/B
» männl. Jugend C/D
» weibl. Jugend B


Archiv

» 1. Männer

Die erfolgreichste Saison ist zu Ende
17.05.2009
Spielbericht sehen
Auch im letzten Heimspiel ungeschlagen
02.05.2009
Spielbericht sehen
HSG gewinnt die Meisterschaft
25.04.2009
Spielbericht sehen
Klarer Heimsieg für die HSG
19.04.2009
Spielbericht sehen
Opti zu Gast in der Havellandhalle / HSG weiterhin klarer Tabellenführer
04.04.2009
Spielbericht sehen
Auswärtssieg in einem guten Brandenburgligaspiel
28.03.2009
Spielbericht sehen
Zwei wichtige Punkte nach einem durchwachsenen Spiel
07.03.2009
Spielbericht sehen
HSG verteidigt Tabellenführung im Spitzenspiel
28.02.2009
Spielbericht sehen
Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt?
21.02.2009
Spielbericht sehen
Revanche geglückt
31.01.2009
Spielbericht sehen
HSG bleibt an der Spitze
24.01.2009
Spielbericht sehen
HSG gewinnt das Spitzenspiel und ist „Herbstmeister“
17.01.2009
Spielbericht sehen
Pokalaus in Runde 4
20.12.2008
Spielbericht sehen
„Auswärtssieg Auswärtssieg…“
13.12.2008
Spielbericht sehen
HSG gewinnt ein schwaches Spiel
06.12.2008
Spielbericht sehen
HSG auswärts siegreich
29.11.2008
Spielbericht sehen
HSG gewinnt das Derby am Ende mit Glück
22.11.2008
Spielbericht sehen
Verdienter Heimsieg
15.11.2008
Spielbericht sehen
HSG Rathenow/Milow - HC Pritzwalk
15.11.2008
Spielbericht sehen
Klarer, verdienter Auswärtssieg
08.11.2008
Spielbericht sehen
HSG gewinnt das Derby gegen Wusterwitz
01.11.2008
Spielbericht sehen
SV Blau-Weiß Perleberg - HSG Rathenow/Milow 24:27
01.11.2008
Spielbericht sehen
Souveräner Pokalauftritt des HSG
19.10.2008
Spielbericht sehen
Herbe Niederlage in Oranienburg
11.10.2008
Spielbericht sehen
Erster Heimsieg in einem spannenden Spiel
04.10.2008
Spielbericht sehen
Verdiente Niederlage beim SV 63 BRB/West II
28.09.2008
Spielbericht sehen
HSG Einstand mit Auswärtssieg
20.09.2008
Spielbericht sehen
Saisonauftakt mit Heimsieg im Pokal
14.09.2008
Spielbericht sehen




Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de