Aktuelles


Trend bestätigen

15.03.12 08:43 Uhr
Am Samstag will die erste Männermannschaft der HSG Westhavelland den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen fortsetzen. Bei Tabellenletzten des BSV Grün-Weiß Finsterwalde ist das auch im Bereich des Möglichen. Die Mannschaft reist voll besetzt in den Süden Brandenburgs. Lediglich Fandry und Hilgendorf werden nicht dabei sein. Im Hinspiel konnte die HSG den ersten Saisonsieg einfahren und diesen auch verdient und ungefährdet. Doch Vorsicht ist geboten. Man kennt „die Unabsteigbaren“ aus vielen Spielen in der Brandenburgliga. Diese Mannschaft klammert sich an jeden Strohhalm, auch wenn er noch so dünn ist. Klar ist, es muss der HSG gelingen, spielerisch zu überzeugen und aus einer sicheren Deckung heraus zu agieren. Anwurf in Finsterwalde ist um 17:30 Uhr.

Auch die männliche Jugend A wird alles daran setzen, die nächsten Punkte einzusammeln. Gegen den HSV Wildau will man die Leistung aus dem Spiel gegen Potsdam wiederholen und sich für die knappe Hinspielniederlage revanchieren. Das Spiel beginnt bereits um 10:00 Uhr.

Die männliche Jugend D bestreitet um 11:00 Uhr ein Turnier in Wittstock.



Kreismeister

11.03.12 12:35 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum Kreismeistertitel der männlichen Jugend C (Bericht folgt)!!


Nachlegen ist Pflicht

07.03.12 20:33 Uhr
Nachdem die erste Männermannschaft der HSG Westhavelland einen ersten Schritt in Richtung Sicherung eines Mittelfeldplatztes gemacht hat, soll an diesem Samstag der nächste folgen. Gegen den HSV Wildau trifft man auf eine junge Mannschaft, die aktuell mit acht Punkten hinter der HSG steht. Zwei Punkte davon hat die HSG in der Hinrunde in Wildau gelassen, als man ein Spiel ablieferte, über das es nicht lohnt zu reden. In der aktuellen Verfassung kann sich die HSG die Punkte, gerade vor heimischem Publikum, zurückholen. Gelingt es wieder, schnell,variabel und druckvoll zu spielen und in der Deckung konsequent zu agieren, ist ein Heimsieg möglich. Das dieser wichtig wäre, zeigt der Blick auf die Tabelle. Man steht zwar wieder auf Platz acht, doch bis ans Tabellenende sind es lediglich vier Punkte. Die HSG wird mit einem vollen Kader antreten. Anwurf in Rathenow ist um 18:00 Uhr.

Das Vorspiel bestreitet diesmal die zweite Männermannschaft der HSG. Seit sechs Wochen hat die Mannschaft nicht gespielt, will sich aber gegen den PHC Wittenberge nicht überraschen lassen. Einige der Verletzten sind wieder fit, so dass auch hier ein voller Kader zur Verfügung steht. Anwurf ist um 16:00 Uhr.

Auch die männliche Jugend C spielt in Rathenow. Wie immer wird ein Turnier mit drei Mannschaften ausgetragen. Das erste Spiel beginnt um 11:00 Uhr.

Die männliche Jugend E spielt ebenfalls ein Turnier. Anwurf in Wittstock ist um 12:00 Uhr.


Jahresmitgliederversammlung

04.03.12 15:28 Uhr
Einladung zur Jahresmitgliederversammlung HSV Rathenow e.V. und HSG Rathenow/ Milow 2012


Am 19.03.2012 führen wir unsere jährliche Mitgliederversammlung, durch.
Wir beginnen um 19:00 Uhr in der HVL- Halle.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Bekanntgabe der Tagesordnung und Abstimmung
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Versammlung und der Beschlussfähigkeit
4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
5. Bericht des Schatzmeisters zum Finanzjahr 2011
6. Bericht der Kassenprüfer zum Finanzjahr 2011
7. Diskussion und Abstimmung zu den Berichten
8. Abstimmung zur Entlastung des Vorstandes
9. Diskussion zur Arbeit im HSV, der HSG / Sonstiges
10. Vorstellung des Finanzplanes für 2012
11. Abstimmung zum Finanzplan 2012
12. Schlusswort des Vorsitzenden


Vorstand des HSG Rathenow/Milow



Zeit für Erfolge

01.03.12 08:25 Uhr
Nach vier Spielen mit zum Teil guter Leistung jedoch ohne Erfolg beginnt für die erste Männermannschaft der HSG Westhavelland nun einen Phase in der Saison, in der man schon fast verpflichtet ist, zu gewinnen, um nicht abzurutschen. Gegner in den kommenden drei Spielen werden Mannschaften sein, mit denen die HSG auf Augenhöhe steht. Den Anfang macht die zweite Mannschaft des Grünheider SV am kommenden Samstag. Das Hinspiel in Premnitz verlor die HSG in letzter Sekunde knapp. Dafür will man sich natürlich revanchieren. Doch die Aufsteiger aus Grünheide spielen eine passable Saison und haben bereits 12 Punkte auf ihrem Konto. Die HSG wird mit voller Truppe nach Grünheide fahren und alles daran setzen, die Punkte mit ins Havelland zu nehmen. Anwurf ist um 16:00 Uhr.

Nach dem vergeigten Auswärtsspiel vergangene Woche in Cottbus will auch die männliche Jugend A Wiedergutmachung betreiben. Dazu tritt man am Samstag in Premnitz gegen die zweite Mannschaft des VFL Potsdam an. Sollte es der Mannschaft wieder gelingen, mit der richtigen Einstellung in dieses Spiel zu gehen, ist ein Erfolg gerade vor heimischem Publikum im Rahmen des Möglichen. Anwurf ist um 14:00 Uhr.




« Seite 46 von 72 »

Copyright © 2007-2018 by www.hsv-rathenow.de