Gästebuch


Schulle

Mittwoch, 12.03.2014 11:13 Uhr

Mitgliederversammlung
bitte denkt an die Mitgliederversammlung am Montag!
Infos unter News


Ein objektiver Zuschauer

Freitag, 07.03.2014 13:14 Uhr

Überzeugender Sieg der 2. Mannschaft gegen Milow
Glückwunsch zum überzeugenden Sieg an die 2. Mannschaft der SG Westhavelland. Einige kranke oder verletzte Spieler konnten sich halbwegs fit zurückmelden. Dennoch fehlten Stammkräfte wie Pusch, Saul, Woite und Korn. Es gelang der 2. Mannschaft nur mit seiner angestammten Mannschaft ein konsequent guten Spiel über 60 min. abzuliefern. Leider hat die gleiche Mannschaft, dies in dieser Saison nicht immer abrufen können.

Es benötigte keinerlei Kosten oder Mühen den hochmotivierten Gegner zu jeder Zeit in seine Schranken zu weisen. Auch der Einsatz von allen Altstars brachte den Milowern keinen Erfolg.


Schulle

Freitag, 07.03.2014 11:32 Uhr

Spielbericht Milow
Wer ist denn der Schreiber des Milow-Artikels?


Spielbericht aus Sicht Milow

Donnerstag, 06.03.2014 11:31 Uhr

Bericht zum Spiel ok, die Randkommentare sind einfach nur billig und lächerlich
Stolze Verlierer
Am Sonntag den 02.03.20014 empfing der TSV Germania Milow pünktlich um 10:00 Uhr die SG Westhavelland II zum Derby.
Es sollte eine Revanche auf das verlorene Hinspiel auf Seiten der Westhavelländer geben. Die Gäste scheuten keine Kosten und Mühen um sämtliche Kräfte zu mobilisieren und nicht auf die eigene Mannschaft zu setzen um gegen Milow zu gewinnen.
Trainer Frank Totzauer und seine Milower Handballmannschaft rechnete damit und war davon recht wenig beeindruckt! Man konzentrierte sich auf die eigenen Leistungen und auf das anstehende Derby.
Totzauer begann wie gewohnt mit seiner jungen Startformation. Mit dabei war auch wieder Michael Hahn , der der Mannschaft mit seiner Torgefahr und Ballsicherheit in den letzten Spielen gefehlt hatte.
Die Anfangsphase begann sehr ausgeglichen und ruhig auf beiden Seiten. Nach dem 2:2 gingen die Gäste mit 3:8 in Führung, ehe die Milower kurz vor der Pause durch eine starke Mannschaftsleistung auf ein 6:9 herankamen. Letztendlich gingen die Gastgeber mit einem 6:12 in die Halbzeitpause.
Totzauer war bis auf die Fehlwürfe sehr zufrieden mit seiner Truppe und schickte sie hoch motivierend und mit vollem Vertrauen zurück auf das Parkett.
Die zweite Hälfte des Derbys ging auf Seiten der Milower gut los und man kam auf ein 9:13 heran, bis der Trainer den Fehler machte und seine erfahrenen Spieler einwechselte. Highlight des Spiels war es, als Rene Czwikalowski den Welttorhüter der Gäste tunnelte und für seine Milower punkten konnte.
Letzten Endes ging das Spiel für die Milower zu hoch mit 14:26 verloren.
Fans, Spieler und Verantwortliche des TSV Germania Milow waren jedoch stolz auf den Zusammenhalt und die Entwicklung der noch so jungen Truppe, die dieses Jahr noch in der Findungsphase ist. Nach dem Spiel versammelte Totzauer seine Truppe um sich, um ihnen mitzuteilen, dass die Entwicklung in der Mannschaft sehr positiv ist und außenstehende gerne zu den Spielen kommen.
Der TSV Germania Milow bedankt sich bei allen Fans für das Zahlreiche erscheinen und ihre Unterstützung.
Das Nächste Spiel findet am 15.03.2014 um 13:00 Uhr in der Rathenower Havellandhalle statt, wenn es um den Einzug in das Pokalfinale geht.


Franzi

Sonntag, 23.02.2014 17:28 Uhr

Bilder vom Handball am Samstag

D-Jugend -> https://plus.google.com/u/0/b/108388828437763108330/photos/108388828437763108330/albums/5983492773287237409

A-Jugend -Wittstock -> https://plus.google.com/u/0/b/108388828437763108330/photos/108388828437763108330/albums/5983477503760711313

1.Männer - Templin -> https://plus.google.com/u/0/b/108388828437763108330/photos/108388828437763108330/albums/5983585106053303537
+ Video -> http://www.youtube.com/watch?v=ZVgm3vLiGRE



« Seite 3 von 116 »         | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |

Erste Seite Letzte Seite

Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de