Gästebuch


Micha

Montag, 31.10.2011 21:40 Uhr

Danke Lutz für die lange gute Arbeit!!!Ich hoffe,dass sich jemand findet,der es mit dem Herzblut fortführt..nur allein mir fehlt der Glaube!!!


Lutze

Montag, 31.10.2011 18:37 Uhr

Hallo Sportfreunde,

hiermit möchte ich euch mitteilen, dass ich die Kinderweihnachtsfeier aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen nicht mehr organisiere und durchführe. Falls jemand die kleine Tradition fortsetzen möchte, stehe ich gerne für Tips und Hinweise bereit.
Euer Lutze


Semmi

Montag, 31.10.2011 18:23 Uhr

Glückwunsch der Zweiten....
....zum übereugenden Auftritt im ersten Heimspiel.

Danke Micha für den guten Spielbericht.

An dieser Stelle möchte ich auch mal einen extra Dank an alle aktiven Schiedsrichter und Übungsleiter der HSG Westhavelland richten.



Tobi

Montag, 31.10.2011 17:25 Uhr

Hallo
Danke Sven, für die herrlichen Worte, die ich so nie gefunden hätte.
Eigentlich müßte dein Beitrag in der Zeitung veröffentlicht werden, damit ihn auch die lesen, die es betrifft.
Gruß Tobi


Micha

Sonntag, 30.10.2011 20:16 Uhr

Sven + Blondie und alle Zuschauer
Ich kann mich dem , was Sven und Ralf schreiben, nur anschließen.!!!!!!!!!!!!

Der Grundgedanke für den Zusammenschluss war es, den Handballsport alter Traditionen entsprechend zu pflegen und zu entwickeln.
Mit der Fusion von Rathenow und Milow wurde ein erster Schritt getan. Die Zuschauer kamen gern in die Halle, weil das Spiel auch gegen scheinbar übermächtige Gegner immer von Kampf und teilweise spielerischer Klasse geprägt war. Es gab Spieler ( Sven und Christian ), die sich jederzeit dazu bereit erklärt hatten, sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen, obwohl ihre aktive Zeit eigentlich vorbei war. Nach den Auftritten das jetzigen Teams glaube ich nicht, dass gerade von der Premnitzer Seite her, solch ein Einsatz möglich wäre .Als Zuschauer hat man den Eindruck, da stehen 3 Mannschaften auf dem Parkett. Wenn eines davon die Gastmannschaft ist, ist es ok - aber dass man auch innerhalb der HSG gegeneinander spielt, ist nicht wirklich schön. Leute vom TSV wacht auf.....trainiert...kämpft zeigt Willen...nur mit Provozierungen und Diskussionen gewinnt man vielleicht in der Landesliga...nicht aber auf dem Niveau!! Richtet euch an Spielern wie Jens und Köppi auf......

Arroganz gewinnt kein Spiel.....zeigt es Euch...dem Trainer und den Zuschauern...ihr habt auch eine Vorbildfunktion für den Nachwuchs!!!



« Seite 28 von 116 »         | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |

Erste Seite Letzte Seite

Copyright © 2007-2017 by www.hsv-rathenow.de